Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Home

Willkommen

auf der

neu gestalteten Homepage

des OWFC St. Harber!

Stand: 19.10.2020

Werder-Splitter

Unser OWFC

Die Werder-Hissflagge im Ortszentrum von St. Harber
Präsident .........… Helmut Lange (Gustav) Vizepräsidenten: Henning Aselmann und Gerd Lührig Sektionsleitungen > Berlin ….…: Jochen Ost …….…..: Klaus Peter Eichsfeld .: Udo Süd ……….: Carlo Nordwest: Wolfgang Club-Gründung : 03.11.1984 Mitglieder ..........: 162 (am 01.10.2020) E-Mail .............….: gustav.long@t-online.de Homepage ..…... : www.owfc-st-harber.de
Alle Bilder dieser Homepage lassen sich durch Anklicken  auf Bildschirmgröße aufblenden. "Freunde, passt auf! Eine sportliche und erst recht finanzielle Eiszeit naht!"
Der Innenminister von St. Harber mahnt eindringlich davor, jetzt nicht durch die eigenartige Fortsetzung der Spiele für den SV Werder noch eine sportiche und finanzielle Eiszeit anbrechen zu lassen.
Nationales Diskussionsforum von VW - veranlasst durch Bernd Gersdorf
Es war die Zeit, als nicht nur unser FanClub höchste Anerkennung erhielt, sondern auch Werder sich noch richtig „sonnen“ konnte …
Auch auf den Homepage-Vorgänger lohnt sich ein Blick (mit Hörgenuss): http://www.gustav-long.homepage.t-online.de/
Werder hat offen und gründlich unter- und miteinander in den Führungs- gremien die schmutzige Wäsche der BL- Saison 2019-20 „gewaschen“. Nach drei Spieltagen 6 Punkte war nicht unbedingt zu erwarten. Und doch schleichen sich in die Spielweise gleiche Fehler ein wie in der vergangenen Saison: Powerplay der Bielefelder in der 2. Halbzeit! Hoffentlich beobachten wir hier nach der Länderspielpause eine Besserung.
Hier „splittert“ es wieder: Werder bleibt am Ball: Trotz eines letztendlich sehr dürftigen Spiels konnten auswärts wieder ein Punkt eingefahren werden. Lichtblick: Man schaue in die Tabelle !! Und nicht über die Auftakt- niederlage gegen Hertha ärgern … Weiter so!!!
Werder aktuell: Spielerisch nicht berauschend, aber sehr effektiv. Das Punktekonto stellt zufrieden. In Freiburg reichte es nur zu einem mäßigen Punkt. Bitte am Sonntag gegen Hoffenheim nachlegen!
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Home
Stand: 19.10.2020

Werder-Splitter

Die Werder-Hissflagge im Ortszentrum von St. Harber

Unser OWFC

Werder-Splitter

Werder - zu Beginn einer Eiszeit?
Willkommen auf dieser neu entworfenen Homepage unseres Offiziellen Werder-FanClubs St. Harber. Ab heute: Werder hat offen und gründlich unter- und miteinander in den Führungsgremien die schmutzige Wäsche der BL-Saison 2019-20 „gewaschen“. Nach drei Spieltagen 6 Punkte war nicht unbedingt zu erwarten. Und doch schleichen sich in die Spielweise gleiche Fehler ein wie in der vergangenen Saison: Ein unglaubliches Powerplay der Bielefelder in der 2. Halbzeit! Hoffentlich beobachten wir hier nach der Länderspielpause eine Besserung. Und auch auf unsere „alte“ Homepage lohnt sich ein Blick (mit absolutem Hörgenuss): http://www.gustav-long.homepage.t-online.de/
Da mahnt der Innenminister von St. Harber: „Aufpassen!“, sonst winkt eine Eiszeit …“
2016: Unser OWFC St.Harber genießt hohe Anerkennung.
Werder aktuell: Spielerisch nicht berauschend, aber sehr effektiv. Das Punktekonto stellt zufrieden. In Freiburg reichte es nur zu einem mäßigen Punkt. Bitte am Sonntag gegen Hoffenheim nachlegen!
Hier „splittert“ es wieder: Werder bleibt am Ball: Trotz eines letztendlich sehr dürftigen Spiels konnten auswärts wieder ein Punkt eingefahren werden. Lichtblick: Man schaue in die Tabelle !! Und nicht über die Auftakt- niederlage gegen Hertha ärgern … Weiter so!!!
räsident .........… Helmut Lange (Gustav) Vizepräsidenten: Henning Aselmann und Gerd Lührig Sektionsleitungen > Berlin ….…: Jochen Ost …….…..: Klaus Peter Eichsfeld .: Udo Süd ……….: Carlo Nordwest: Wolfgang Club-Gründung : 03.11.1984 Mitglieder ..........: 162 (am 01.10.2020) E-Mail .............….: gustav.long@t-online.de Homepage ..…... : www.owfc-st-harber.de
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long

DFB-Pokal

Wir sind Werder Bremen“ - wird nach wie vor mit Enthusiasmus im Weser-Stadion gesungen - so auch am 04. Februar nach dem Sieg gegen Dortmund!
Heimstatt großartiger Werder-Siege - wie jetzt gegen den BVB
Werder Bremen zieht mit starker Leistung ins Viertelfinale ein (02-2020) !
Davie Selkes Freude über seinen inspirierenden Führungstreffer gegen den BVB
Nach Bremen zurückgekehrt: Davie Selke hat gerade das 1:0 gegen Dortmund markiert und damit den SV Werder auf die Siegerstraße geführt.
Auch im Pokal 2020/21 hat Werder die erste Runde mit einem Sieg positiv überstanden. Die 2. Runde ist noch nicht ausgelost. Aber wir wünschen uns natürlich ein Heimspiel - bei der bis dahin wiedererstarkten Heimstärke und einem hoffentlich möglichen Zuschauerbesuch.
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long

DFB-Pokal

Wir sind Werder Bremen“ - der Song, der auch am 4. Februar das Weserstadion erfüllte:
Das Weserstadion  -  legendäre Heimstatt eines großen Vereins
Endlich bebte das Weser-Stadion einmal wieder in seinen Grundfesten, das Publi kum entpuppte sich in der Tat zum 12. Mann und belohnte sich mit einem enthu- siastischen, begeisternden Fußball-Abend. Es mag ein Kennzeichen der Dortmunder Fehleinschätzung bzw. Überheblichkeit gewesen sein, dass der derzeit vielgepriesene Shootungstar Haaland zunächst gar nicht eingesetzt wurde. Davon, dass die Bremer derzeit im Abstiegskampf stecken, war nichts zu sehen. Das 1:0 resultierte aus einer Lässigkeit (oder Pomadigkeit?) der Dortmunder, zudem staubte Selke auchin seiner neuen Rolle noch ab, während das 2:0 durch Bittencourt als mögliches Traum- tor gar zum Tor des Monats acancieren kann. Am Ende rettete en glänzend aufgelegter Pavlenka den verdienten Werder-Sieg: Einfach klasse!! Leider war gegen Frankfurt dann Schluss …
Davie Selkes Freude über seinen inspirierenden Führungstreffer gegen den BVB Noch etwas in der Erinnerung schwelgen!
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Pressespiegel
Hier vermelden wir immer Aktuelles über Werder aus dem Weser-Kurier: der Syker Kreiszeitung und der Deich-Stube
Ein Punkt wäre verdient gewesen.
Viele Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern.
Der Füllkrug-Elfmeter war einen Punkt wert.
Nach dem Auswärtsspiel des SV Werder in Freiburg:
Syker Kreiszeitung:
Werders Trainer Florian Kohfeldt moderiert not- gedrungen einen Fußball, der nicht schön anzu- schauen, jedoch gnaden- los zweckmäßig und eini- germaßen erfolgreich ist.
Nach dem Spiel gegen Arminia Bielefeld fällt es nicht so leicht, mit Überzeugung eine Prognose zu formulieren. In der ersten Halbzeit spielte Werder Bremen so, als könne sich das Team tatsächlich alle Schwierigkeiten vom Hals halten. Der zweite Spielabschnitt war dann allerdings wieder das hilflose Rumgespiele eines Abstiegskandidaten. Auch in Freiburg zeigte Werder zwei verschiedene Gesichter: Viel Leidenschaft und guten Willen, aber immer noch Schwächen im Spiel nach vorn.
Einen Punkte nach durchwachsenem Spiel in Freiburg geholt. Nach den Erfolgen auf Schalke und gegen Bielfeld war es eine hart erkämpfte Vorstellung, die aber immerhin zum Erhalt einstelligen Tabellenplatz reichtete. Weiter so!
Es leuchtet wieder grün weiß vorne in der Torschützenliste der Bundesliga. In den Regionen, wo sonst die Logos des FC Bayern oder von Borussia Dortmund hinter klangvollen Namen wie Robert Lewandowski oder Erling Haaland zu sehen sind, erscheint in dieser Saison auch wieder die Werder-Raute. Der Stürmername dazu: Niclas Füllkrug.
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Presse-Stimmen zum …….: Werder-Spiel - geht noch!
Hier vermelden wir Aktuelles über Werder aus dem Weser-Kurier, der Syker Kreiszeitung der Deich-Stube.
Wieder geschafft !
Einen Punkte nach durchwachsenem Spiel in Freiburg geholt. Nach den Erfolgen auf Schalke und gegen Bielfeld war es eine hart erkämpfte Vorstellung, die aber immerhin zum Erhalt einstelligen Tabellenplatz reichtete. Weiter so!
Syker Kreiszeitung:
Nach dem Spiel gegen Arminia Bielefeld fällt es nicht so leicht, mit Überzeugung eine Prognose zu formulieren. In der ersten Halbzeit spielte Werder Bremen so, als könne sich das Team tatsächlich alle Schwierigkeiten vom Hals halten. Der zweite Spielabschnitt war dann allerdings wieder das hilflose Rumgespiele eines Abstiegs- kandidaten. Auch in Freiburg zeigte Werder zwei verschiedene Gesichter: Viel Leidenschaft und guten Willen, aber immer noch Schwächen im Spiel nach vorn.
Der Füllkrug-Elfmeter bringt den erhofften Punkt in Freiburg …
Werders Trainer Florian Kohfeldt moderiert not- gedrungen einen Fußball, der nicht schön anzu- schauen, jedoch gnaden- los zweckmäßig und eini- germaßen erfolgreich ist.
Es leuchtet wieder grün weiß vorne in der Torschützenliste der Bundesliga. In den Regionen, wo sonst die Logos des FC Bayern oder von Borussia Dortmund hinter klangvollen Namen wie Robert Lewandowski oder Erling Haaland zu sehen sind, erscheint in dieser Saison auch wieder die Werder-Raute. Der Stürmername dazu: Niclas Füllkrug.
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Diese Seite wird demnächst neu gestaltet.
Die „Ostkurve“ in St. Harber ist ausgebucht - trotz Corona!
St. Harber
8500 Zuschauer auch am nächsten Samstag gegen Arminia Bielefeld wieder im Weserstadion - und es muss besser klappen als gegen Hartha. Und sollte Werder - vor allem ergebnismäßig - am Erfolg von Gelsenkirchen f esthalten, werden auch wir in absehbarer Zeit wieder ins Weserstadion pilgern.
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Bitte in jeden Fall: Diese Fan-Club-Homepage als Favorit bzw. Lesezeichen in die eigene Adressenliste aufnehmen und nach jedem BL-Spieltag nachsehen. Danke!
Diese Seite wird in Kürze neu gestaltet!
Zentrum von St. Harber
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Bundesliga
Erinnern wir uns an das Ende der letzten Saison? Oh Werder, welch´ eine Leistung, welch´eine Unterstützung (aus Berlin)!! Die große Chance zum Klassenerhalt lag tatsächlich unter 50% in eigener Hand - und mit etlichem Glück konnte unser SV Werder die Delegation knapp(est) für sich entscheiden.
… Die Hoffnung auf nachhaltige Besserung stirbt zuletzt!
Stand: 19.10.2020
BL-Aktuelle Tabelle der Bundesliga
Auf eine besseres Neues in 2020-21 hoffen wir verschärft, das wohl auf Schalke seinen Anfang nahm und endlich mit einem Heimsieg fortgesetzt wurde. Aber spielerisch offenbart Werder immer noch die gleichen Fehler wie in der vergangenen Serie. Ein sehr durchwachsenes Spiel in Freiburg bescherte wenigstens einen Punkt. Sieht man die derzeitige Form von Hertha BSC, so ärgert die Eingangsniederlage zuhause umso mehr: Werder hätte 10 Punkte … Vielleicht klappts ja nächsten Sonntag gegen Hoffenheim!
X
SC Freiburg - Werder Bremen: 1:1
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Bundesliga
Die Auftaktniederlage gegen Hertha ärgert beim Blick auf die Tabelle besonders: Ein Punkt gab es in Freiburg für ein sehr durchwachsenes Spiel - und drei Punkte gegen Hertha hätten Tabellenplatz 2 bedeutet!!! Vielleicht klappts ja am Sonntag gegen Hoffenheim!
Aktuelle Tabelle der Bundesliga
Stand: 19.10.2020
X
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Es ist das einzige Stadion Europas, das man in idyllischer Flussfahrt (mit dem Boot) erreichen kann.
Weser-Stadion
Die Blockübersicht unserer Heimstatt
Blockübersicht im Weserstadion > Anklicken und Vergrößern
"Wo die Weser einen großen Bogen macht" Bitte Bilder und Grafik jeweils anklicken! Dieses Motiv (z.B. über ebay) in vielerlei Varianten erhältlich!
Wo die Weser einen großen Bogen macht“
… solch´schöne Stadion-Anreise!
< Dieses Motiv gibt es jetzt als Tapete als Bierkrug als Glasbild (bis 100x70 cm)
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Weserstadion
Es ist das einzige Stadion Europas, das man in idyllischer Flussfahrt (mit dem Boot) erreichen kann. Die Blockübersicht unserer Heimstatt
Blockübersicht
„Wo die Weser einen großen Bogen macht.“
Bilder und Grafik bitte anklicken!

Tolle Fluss-Anfahrt zum Weserstadion

Dieses Motiv (z.B. über ebay) in vielerlei Varianten erhältlich!
Dieses Motiv ist z.B. bei ebay als Fototapete, Bierkrug und Glasbild erhältlich.
Dieses Motiv (z.B. über ebay) in vielerlei Varianten erhältlich!