Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Home

Willkommen

Stand: 07.05.2021

Werder-Splitter

Unser OWFC

Die Werder-Hissflagge im Ortszentrum von St. Harber
Präsident .........… Helmut Lange (Gustav) Vizepräsidenten: Henning Aselmann und Gerd Lührig Sektionsleitungen > Berlin ………..…: Jochen Helmstedt/WF: Klaus Peter Hohenhameln: Hubert Eichsfeld ….….: Udo Nord-Ost …….: Lutz Süd ……….…….: Carlo Nordwest ……: Wolfgang Club-Gründung : 03.11.1984 Mitglieder ..........: 164 (am 01.03.2021) E-Mail .............….: gustav.long@t-online.de Homepage ..…... : www.owfc-st-harber.de
auf dieser neu gestalteten Homepage unseres Clubs!
Hier „splittert“ es wieder. Werder bleibt am Ball: … nach einer unterirdischen Leistung im Kraichgau … war das Spiel gegen Eintracht Frankfurt mehr als eine Wiedergutmachung! Doch - Werder - es folgten sieben Niederlagen !! Dennoch muss das Spiel gegen Leipzig für die letzten drei Begegnungen die Wende bringen.
Bilder durch Anklicken vergrößern!
Unser neuer FanClub-Trailer ist erschienen - sofort ansehen: https://youtu.be/k-jwIDJ6eEM
Titelbild unseres Trailers auf YOUTUBE
Optimal zum Geburtstag des Präsidenten !!
Werder mitten im Abstiegskampf!
Der Mannschaft und dem Trainer gebühren ein dickes Lob!! Jetzt den Nicht-Abstieg schaffen!
bitte anklicken und vergrößern!
Dieses Bild ging um die Welt: Unser tschechischer Nationalspiele (> am Ende seiner Karriere) war untröstlich!
Untröstlich nach der Last-Minute-Niederlage
Offizieller WerderFanClub St. Harber
Home
Stand: 07.05.2021
 Die Werder-Hissflagge im Ortszentrum von St. Harber

Werder-Splitter

"Danke!", sagt der April-Scherz!
Optimal zum Geburtstag:
Am Mittwoch die Wende? Der OWFC St. Harber ist im Weser-Stadion vor Spiel- beginn zum Anfeuern auf den großen Leinwänden dabei. „Und die Nummer 12 - das sind WIR!“
Der Mannschaft und dem Trainer gebühren ein dickes Lob!! Jetzt den Nicht-Abstieg schaffen!
Präsident .........… Helmut Lange (Gustav) Vizepräsidenten: Henning Aselmann und Gerd Lührig Sektionsleitungen > Berlin ………..…: Jochen Helmstedt/WF: Klaus Peter Hohenhameln: Hubert Eichsfeld ….….: Udo Nord-Ost …….: Lutz Süd ……….…….: Carlo Nordwest ……: Wolfgang Club-Gründung : 03.11.1984 Mitglieder ..........: 164 (am 01.03.2021) E-Mail .............….: gustav.long@t-online.de Homepage ..…... : www.owfc-st-harber.de
Titelbild unseres Info-Trailers
Unser OWFC
Hier splittert es erst wieder, wenn der Nicht-Abstieg geschafft ist …
Der restliche Spielplan: Sa., 08.05., 15.30 Uhr Werder - Bayer Leverkusen Sa., 15,05., 15.30 Uhr FC Augsburg - Werder Sa., 22.05., 15.30 Uhr Werder - Mönchen-Gladbach
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Offizielle Teilnahme unseres FanClubs an der Werder-Wand vor dem Mainz-Spiel
Ausgewählt aus einer Vielzahl von Werder-Fanclubs erhielt unser OWFC die offizielle Einladung, vor dem BL-Heimspiel gegen Mainz 05 über die Video-Leinwände im Weserstadion anwesend zu sein und die eigene Mannschaft zu befeuern. Ein nettes, anerkennendes Unterfangen, jedoch mit ausgebliebener Wirkung auf den Spielausgang …
Positionierung der vertretenen Werder-Fanclubs bzw. ihrer Vertreter - bei gleichzeitiger Produktion auf die Video-Leinwände im Weserstadion (oben links).
Zwei Fotos vom eigenen PC-Bildschirm: Von 16 geladenen WerderFanClubs waren 14 anwesend - St. Harber in der oberen Reihe, 2. Bild von links Oben links die Video-Leinwand des Weserstadions mit dem eingblendeten Bildschirm.
Beide Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.
Offizieller WerderFanClub St. Harber
Vorberitung für den Video-Leinwand-Auftritt im Bremer Weserstadion Positionierung der vertretenen Werder-Fanclubs bzw. ihrer Vertreter - bei gleichzeitiger Produktion auf die Video-Leinwände im Weserstadion (oben links).
Der OWFC St. Harber ausgewählt für die Leinwandpräsentation im Weser-Stadion vor dem Mainz-Spiel - leider ohne Nutzen … Stadionsprecher Stolli stellte auch unseren FanClub vor und war begeistert wegen der regionalen Nähe zu Sehnde und Bolzum, wo er selbst gelebt hat …
Oben links das Bild von der Stadion-Leinwand, auf die die FanClub- Präsentanten projiziert werden.
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long

DFB-Pokal

Werder Bremen zieht zum 2. Mal in 2020 nach dem tollen Spiel im Februar gegen Dortmund ins Halbfinale ein!
... und diese Aufmachung auf der HAZ-Titelseite am Heiligabend! Nach herrlicher Flanke von Friedl nahm Osako den Ball technisch versiert an und erzielt in Regensburg bravourös den einzigen Treffe - für Werder!! Heimstatt großartiger Werder-Siege - wie jetzt gegen den BVB
Osako schießt Werder ins DFB-Pokal-Halbfinale
Es hat nicht sollen sein! Ganze zwei Minuten haben gefehlt, um die Leipziger ins Elfmeter-Schießen zu zwingen … Nachteile: 1.) Etwa 5 Mio € entgehen der leeren Vereinskasse. 2.) Europa bleibt nun doch verschlossen. Vorteile: 1.) Werder hat eine tolle Leistung gezeigt. 2.) Im Falle des Weiterkommens wäre uns ein Zutritt ins Belriner Olympia-Stadion ja verwehrt gewesen!

DFB-Pokal

Wir sind Werder Bremen“ - der Song, der auch am 4. Februar gegen Dortmund das Weserstadion erfüllte:
Noch etwas in der Erinnerung schwelgen!
DFB-Pokal
Und im Weser-Stadion können wir wohl erst zur nächsten Serie wieder das Gleiche singen!
... und diese Aufmachung auf der HAZ-Titelseite am Heiligabend!
Der Titelseiten-Aufmachung der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung ist zum Heilig- abend nichts hinzuzufügen …! Jetzt steht Werder im DFB-Pokal-Halbfinale am 30.04. gegen RB Leipzig mit der großen Chance auf eine beeindruckende Revanche für das Liga-Spiel …
Nach herrlicher Flanke von Friedl nahm Osako den Ball technisch versiert an und erzielt in Regensburg bravourös den einzigen Treffe - für Werder!!
Osako öffnete die Tür zum Halb- finale mit einem Traumtor.
Dieses Bild ging um die Welt: Unser tschechischer Nationalspiele (> am Ende seiner Karriere) war untröstlich!
Leider sollte es im DFB-Pokalhalbfinale gegen Leipzig nicht sein: Zwei Minuten fehlten Werder, um den Gegner ins Elfmeter-Schießen zu zwingen. Schade - aber viel Anerkennung für Werder!
Werder Bremen - RB Leipzig 1:2 n.V.
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Pressespiegel
Hier vermelden wir immer Aktuelles über Werder aus dem Weser-Kurier: der Syker Kreiszeitung der Deich-Stube
Die letzten Spiele: Mainz 05 - Werder Bremen: 0:1 Werder Bremen - Union Berlin: 0:2 Bayer 04 Leverkusen - Werder Bremen: 1:1 Werder-Bremen - FC Augsburg: 2:0 Bor.MönchenGladbach - SV Werder: 1:0 Hertha BSC Berlin - Werder Bremen: 1:4 Werder Bremen - Schalke 04: 1:1 Werder Bremen - FC Freiburg: 0:0 TSG Hoffenheim : Werder Bremen: 4:0 1.FC Köln - Werder Bremen: 1:1 Arminia Bielfeld - Werder Bremen 0:2 Werder Bremen - Eintracht Frankfurt 2:1 Werder Bremen - Bayern München 1:3 Werder Bremen - VfL Wolfsburg 1:2 VfB Stuttgart - Werder Bremen 1:0 Werder Bremen - RB Leipzig 1:4 Borussia Dortmund - Werder Bremen 4:1 Werder Bremen - Mainz 05 0:1 Union Berlin - Werder Bremen 1:0 ………. > 7 Niederlagen „am Stück“ … (> Vereinsrekord)
 
Auch diese Bilder bitte durch Anklicken vergrößen!
Davie Selke - er spielt als Mittelstürmer und zumal Einwechselspieler mehr als glücklos.
So ist Selke für Werder wertlos.
Die Bühne hätte für den Stürmer des SV Werder Bremen besser kaum sein können: Als Davie Selke in der 73. Minute für den ausgepumpten Niclas Füll- krug auf den Platz kam, da durften die Gäste in Stuttgart nicht nur auf einen, sondern sogar auf drei Punkte hoffen.
Gleichwohl stimmt das Engagement bei dem Angreifer. „Davie drängt sich so was von auf im Training. Er hatte sich diesen Einsatz verdient“, betonte Kohfeldt: „Ich hoffe immer noch, dass er in den Rhythmus findet, dass er einfach auch Tore macht.“ Als Joker dürfte das allerdings schwierig werden. Und zu mehr reicht es für Selke aktuell nicht. Füllkrug und der in Stuttgart gesperrte Josh Sargent stehen in der Hierarchie vor ihm. Unter anderem, weil sie über ein breiteres Spektrum an Fähigkeiten verfügen, wie Kohfeldt erklärte: „Sie verlagern auch mal, gehen in die Zwischenräume. Davie ist ein Strafraumstürmer. In der Box ist er richtig stark. Aber er ist keiner, den du im Kombinationsspiel anspielst, über ihn den Angriff auslöst und dann selber nachgehst. Sagen wir mal so: Er hat ein sehr klares Stärkenprofil.“ Das ohne die entsprechenden Vorlagen für Werder aber ziemlich wertlos ist.
Mainz 05 und der Kölner Keller ziehen Werder in die Tiefe.
Oh jeh !!
Verzweiflung pur nach der Niederlage in Berlin
Hier vermelden wir Aktuelles über Werder aus dem Weser-Kurier, der Syker Kreiszeitung der Deich-Stube.
Presse-Stimmen
Die Bühne hätte für den Stürmer des SV Werder Bremen besser kaum sein können: Als Davie Selke in der 73. Minute für den ausgepumpten Niclas Füllkrug auf den Platz kam, da durften die Gäste in Stuttgart nicht nur auf einen, sondern sogar auf drei Punkte hoffen.
Gleichwohl stimmt das Engagement bei dem Angreifer. „Davie drängt sich so was von auf im Training. Er hatte sich diesen Einsatz verdient“, betonte Kohfeldt: „Ich hoffe immer noch, dass er in den Rhythmus findet, dass er einfach auch Tore macht.“ Als Joker dürfte das allerdings schwierig werden. Und zu mehr reicht es für Selke aktuell nicht. Füllkrug und der in Stuttgart gesperrte Josh Sargent stehen in der Hierarchie vor ihm. Unter anderem, weil sie über ein breiteres Spektrum an Fähig- keiten verfügen, wie Kohfeldt erklärte: „Sie verlagern auch mal, gehen in die Zwischenräume. Davie ist ein Strafraum- stürmer. In der Box ist er richtig stark. Aber er ist keiner, den du im Kombinations- spiel anspielst, über ihn den Angriff auslöst und dann selber nachgehst. Sagen wir mal so: Er hat ein sehr klares Stärkenprofil.“ Das ohne die entsprechenden Vorlagen für Werder aber ziemlich wertlos ist.
Wird Selke zum Problem für Werder?
Mainz 05 und der Kölner Keller ziehen Werder in die Tiefe. Jetzt wird´s nach der Niederlage in Berlin äußerst kritisch!
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Unsere Zentrale: St. Harber
Die „Ostkurve“ in St. Harber ist ausgebucht - trotz Corona!
St. Harber
Demnächst wohl nur noch ohne Zuschauer auch im Weserstadion. Und sollte Werder - vor allem ergebnismäßig - am Erfolg von Gelsenkirchen und an den nachfolgenden Punkteteilungen festhalten, werden auch wir in absehbarer Zeit wieder ins Weserstadion pilgern. Sollte dies nicht möglich sein: Der Platz in der „Ostkurve in St. Harber“ ist zur Zeit frei !!!
Regions-Leiter Nord-Ost: Lutz Ahnfeld Regions-Leiter Berlin: Joachim Muhs Regions-Leiter Braunschweig: Klaus Peter Pichlak Regions-Leiter Mitte: Hubert Schrader Regions-Leiter Eichsfeld: Udo Unzeitig Regions-Leiter Süd: Rolf Beuermann Regions-Leiter Bremen: Wolfgang Froese
OWFC St. Harber - Mitgliederzahl am 01.11.2020: 164
Präsidium:
Präsident: Helmut Lange (Gustav) Vizepräsidenten: Gerd Lührig Henning Aselmann
Die Zuschauer werden zukünftig erst einmal keinen Zutritt ins Weser-Stadion finden. Hier ist der Trost: Die „Ostkurve in St. Harber“ ist z.Zt. frei!
Da mahnt der Innenminister von St. Harber: „Aufpassen und wieder 3-Punkte-Spiele kreieren“, sonst winkt eine Eiszeit …“
FanClub-Zentrum: St. Harber
Werder - zu Beginn einer Eiszeit?
Zentrum von St. Harber
OWFC St. Harber
Präsident: Helmut Lange (Gustav) Vizepräsidenten: Gerd Lührig Henning Aselmann
Regions-Leiter Nord-Ost: Lutz Ahnfeld Regions-Leiter Berlin: Joachim Muhs Regions-Leiter Braunschweig: Klaus Peter Pichlak Regions-Leiter Mitte: Hubert Schrader Regions-Leiter Eichsfeld: Udo Unzeitig Regions-Leiter Süd: Rolf Beuermann Regions-Leiter Bremen: Wolfgang Froese
Mitglieder am 01.11.2020: 164
Präsidium:
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Bundesliga
Erinnern wir uns an das Ende der letzten Saison? Oh Werder, welch´ eine Leistung, welch´eine Unterstützung (aus Berlin)!! Die große Chance zum Klassenerhalt lag tatsächlich unter 50% in eigener Hand - und mit viel Glück konnte die Relegation knapp(est) geschafft werden.
… Die Hoffnung auf Besserung hat einen erneuten Dämpfer bekommen!
Stand: 07.05.2021, 11 Uhr
BL-Aktuelle Tabelle
Bei Werder: Nick Woltemade (18)
Werder Bremen (30 Punkte, Tordifferenz -17)
Restliche Spiele: 8.5. Leverkusen (H), 15.5. Augsburg (A), 22.5. Mönchengladbach (H) … und mindestens 2 Siege müsen her - aber gegen wen, wenn es schon nicht gegen Mainz 05 und in Berlin gelang …
X
Stand: 07.05.2021, 11 Uhr
Bundesliga - aktuell
Aktuelle Tabelle der Bundesliga
Trauriger Vereinsrekord: 7 Niederlagen hintereinander! War´s das?
Offizieller WerderFanClub St. Harber
gustav.long
Es ist das einzige Stadion Europas, das man in idyllischer Flussfahrt (mit dem Boot) erreichen kann. Die Blockübersicht unserer Heimstatt
Blockübersicht im Weserstadion > Anklicken und Vergrößern
"Wo die Weser einen großen Bogen macht" Bitte Bilder und Grafik jeweils anklicken! Dieses Motiv (z.B. über ebay) in vielerlei Varianten erhältlich!
Wo die Weser einen großen Bogen macht“
… solch´schöne Stadion-Anreise!
< Dieses Motiv gibt es jetzt als Tapete als Bierkrug als Glasbild (bis 100x70 cm)
Weser-Stadion
Übrigens: Auch auf den Homepage-Vorgänger lohnt sich ein Blick (mit Hörgenuss): http://www.gustav-long.homepage.t-online.de/
Es ist das einzige Stadion Europas, das man in idyllischer Flussfahrt (mit dem Boot) erreichen kann. Die Blockübersicht unserer Heimstatt
Blockübersicht
„Wo die Weser einen großen Bogen macht.“
Bilder und Grafik bitte anklicken!

Tolle Fluss-Anfahrt zum Weserstadion

Dieses Motiv ist z.B. bei ebay als Fototapete, Bierkrug und Glasbild erhältlich.
Dieses Motiv (z.B. über ebay) in vielerlei Varianten erhältlich!
Weserstadion